Denn sonst verlierst du das Gleichgewicht

Streckst du manchmal deine Arme aus und drehst dich im Kreis, so schnell, wie es nur geht? Weißt du, die Liebe ist ganz genauso: sie bringt dein Herz zum Rasen und stellt die Welt auf den Kopf – total. Aber du mußt schön vorsichtig sein – du mußt deinen Blick an etwas festhalten, das still steht. Denn sonst verlierst du das Gleichgewicht. Du siehst nicht, was mit den Menschen um dich herum geschieht. Und du erkennst nicht, dass du bald hinfällst.
(aus: Practical Magic)